Tagomago – Ihr exklusiver Rückzugsort

Tagomago gehört zu den Baleareninseln, welche nur 900 Meter von Ibiza entfernt liegt. Die knapp 600.000 Quadratmeter große Insel gehört zum Verwaltungsbezirk Santa Eulària des Riu. Sie lockt mit dem schönsten Blick auf Ibiza und bei guter Witterung auch auf Mallorca. Das Eiland besitzt einen Naturhafen mit Bootsanleger sowie einem 1909 erbauten 20 Meter hohen Leuchtturm, welcher der Referenzpunkt für die Schifffahrt zwischen Ibiza, Barcelona und Mallorca ist. Außerdem wird im Turm zugehörigen Haus ein exklusives Restaurant entstehen.

Auf der gesamten Insel gibt es nur eine Unterkunft – die in den 80er Jahren erbaute Villa im Inselinneren. 2008/2009 wurde sie auf höchstem internationalen und modernen Niveau komplett renoviert. Das Anwesen bietet fünf Suiten mit eigenen Bädern für insgesamt maximal zehn Personen. Des Weiteren hat sie einen geräumigen Wohn- und Essbereich sowie eine komfortable Designerküche. Technisch und qualitativ entspricht die Villa den höchsten und modernsten Standards wie einem LED-Lichtsystem, WiFi und einen Hightech-Soundsystem. Weiterhin verfügt die Villa auf Tagomago einen Outdoor Whirlpool, ein Dampfbad und eine Sauna sowie diverse große Außenterrassen in alle Himmelsrichtungen zum Sonnen und Entspannen und einen gut bestückten Weinkeller.

Ein weiteres paradiesisches, romantisches Highlight: In den warmen Jahreszeiten werden Himmelbetten im Boden verankert. Ihnen stehen rund um die Uhr ein Spitzenkoch, ein Maître, ein Concierge, ein Bootsführer, ein privater Butler und ein Zimmermädchen zu Verfügung. Das Personal ist in einem separaten Gebäude untergebracht. Auch ein Reinigungs- und Babysitterservice sowie ein privater Limousinentransfer auf Ibiza oder auf Mallorca werden angeboten.

Am Strand und in diversen Höhlen der Insel sind Barbecue-Bereiche zu finden. Außerdem bieten die Lounge-Bereiche für die Sonnenauf- und -untergänge am Strand die perfekte Gelegenheit zum Entspannen und genießen. In naher Zukunft wird eine Ruine auf einem Felsen liegend zu einem luxuriösen Spa-Bereich mit offenem Dach umgebaut. Ein weiterer Ort, um es sich rundum gut gehen zu lassen.

Nur fünf Minuten mit dem Boot von Ibiza entfernt findet man den Tagomago Beach Club. Die Strandbar wurde im Sommer 2013 eröffnet und gilt als Treffpunkt für Promis, Stars und Jetsets. Genießen Sie einzigartige Sonnenuntergänge bei leckeren Drinks und guter Musik. Tagomago lockt aber nicht nur durch seine Luxusausstattung. Auch die Natur ist eindrucksvoll. Die Felseninsel ist umgeben von türkisfarbenem Wasser und einzigartigen Pflanzen, die nur auf Tagomago wachsen. Das 40 Meter tiefe klare Wasser lädt zum Schnorcheln und Tauchen, oder aber zum Jetski-Spaß über die Wellen ein. Auf der gesamten Insel gibt es nur ein Stück asphaltierte Straße, welche von der Villa zum Leuchtturm führt. Ansonsten kann man überall die Anhöhen und Senken des Naturschutzgebietes genießen. Um Flora und Fauna zu schützen, gilt ein generelles Rauchverbot.

Tagomago ist seit Längerem nicht mehr öffentlich zugänglich. Man mietet sich also absolute Privatsphäre.
Die Insel bietet insbesondere Ruhe und Entspannung, umgeben von einer einmaligen Natur – der optimale Ort für anspruchsvolle Kunden, die ihr eigenes Paradies in Luxus und Privatsphäre suchen.

Die Privatinsel, die sich im Besitz des Immobilienunternehmers Matthias Kühn befindet, kann wochenweise oder für Events (ab 3 Tagen) gemietet werden.
Tagomago ist der perfekte Ort für Ihre Hochzeit, Ihren Urlaub oder Ihre Meetings.

Preise erhalten Sie auf Anfrage.

Für Sie! besonders*